Pilgerwanderung über die „Wege zur Schöpfung“

Pilgerwanderung am 23. August 2020

Am 1. Mai 2019 haben wir den ersten Teil der „Wege zur Schöpfung“ eingeweiht: ein 3,5 km langer Rundweg, der in der Nationalparkkirche Muhl beginnt und dort auch wieder endet. Unterwegs laden 10 Stationen dazu ein, sich Gedanken zu machen über das Menschsein in Gottes Schöpfung.

Dauer der geführten Wanderung: ca. 2 Stunden

Da wir aufgrund der coronabedingten Einschränkungen nach der Wanderung keinen Ausschank und keinen Kuchen anbieten werden, bringen Sie sich Ihre Verpflegung bitte selbst mit! Die Toiletten des Bürgerhauses Muhl können vor und nach der Wanderung benutzt werden.

Termin: Sonntag, 23. August 2020, 14.00 Uhr

Treffpunkt: Nationalparkkirche, Kirchstr. 18, 54422 Neuhütten-Muhl

Leitung: Dekanatsreferent Martin Backes

Für jeden Teilnehmer ist eine Anmeldung erforderlich (bis 20.8.): Tel. 06531-500380, oder martin.backes@bistum-trier.de

Teilen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.