Angebote von Kirche im Nationalpark rund um den Sommeranfang

Auf einem meditativen Gang über die „Wege zur Schöpfung“ rund um Muhl werden wir darüber nachdenken, wie es mit unserem persönlichen „Sommeranfang“ aussieht.

Termin ist  Dienstag, 21. Juni 2022 um 19.00 Uhr; Treffpunkt an der Nationalparkkirche in Neuhütten-Muhl. Anmeldung wird erbeten per Mail an:martin.backes@bistum-trier.de.

Am Freitag, 24. Juni, 18.30 Uhr findet die traditionelle Waldmesse an der Blockschneise oberhalb von Muhl statt. Diese wird mitgestaltet vom Ensemble des Klösterchens in Hermeskeil. Anschließend findet ein kleiner Umtrunk statt.

Unter dem Titel „Kreuz und quer, auf und ab“ steht eine Pilgerwanderung zum Sommeranfang auf der Nationalpark-Traumschleife Kirschweiler Festung
am Samstag, 25.06.2022 von 13:00 – 16.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Golfplatz Kirschweiler. Die Wanderung wird begleitet von Hans-Gerd Setz, Ehrenamtlicher Spiritueller Wegbegleiter.

Am Sonntag, den 26. Juni 2022 um 16:15 findet ein spirituelles Walking statt. Treffpunkt ist der Parkplatz vor der ehemaligen Gaststätte Gordner in  Rinzenberg, Hochwaldstr. 30. Dabei können sich die Teilnehmer auf einer Rundstrecke von ca. 7 km der Natur des Nationalparks erfreuen. An mehreren Stationen wird mit einem kleinen spirituellen Impuls zum Nachdenken eingeladen. Die Gesamtdauer wird ca. 2 Stunden betragen. Begleitet wird die Veranstaltung von Bernd Wenzel sen., Ehrenamtlicher Spiritueller Wegbegleiter. Eine Anmeldung unter 06782-3547 bis 23.06.22 ist erforderlich (ggf. Anrufbeantworter nutzen und Name/Telefonnummer hinterlassen).

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.